Heimat in den Alpen

07.06.2020 - 20:15 Uhr

Von Catharina Kleber, Wilma Pradetto und Elke Sasse

Dass die Alpen touristisches Ziel sind, ist erst in jüngerer Geschichte so. Davor waren sie ausschließlich Heimat und boten die Möglichkeit, auf vielfältige Weise seinem Lebenserwerb nachzugehen. Zwei Dokus betrachten die Alpen auf eine Weise, die Touristen kaum zu Gesicht bekommen – sie gehen jahrhundertealten Traditionen nach und porträtieren Menschen, die sich für den Erhalt von Kultur und Landschaften einsetzen. „Heimat in den Alpen: Wie Bergdörfer ihre Tradition erhalten“ von Wilma Pradetto wird am Sonntag, 7. Juni 2020, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt. Im Anschluss, um 21 Uhr, läuft „Heimat in den Alpen: Wie Bergdörfer ihre Zukunft sichern“ von Catharina Kleber und Elke Sasse.