Sternstunden der Musik: Rudolf Nurejews “Schwanensee”

17.12.2023 - 17:55 Uhr

Ein Film von Anne-Kathrin Peitz

1964: Der erst 26-jährige russische Tänzer Rudolf Nurejew choreografiert Tschaikowskys “Schwanensee” und übernimmt die Hauptrolle des Prinzen. Seine Partnerin ist die bereits 45-jährige Margot Fonteyn. Nach weniger als zwei Stunden endet die weltberühmte Liebesgeschichte nicht mit Happy End, sondern mit dem Tod des Prinzen – die Tanzwelt hat ein neues Kapitel aufgeschlagen.

 

mehr