Zu Tisch in Alentejo

24.03.2018 - 5:00 Uhr

Ein Film von Ivonne Salo

In der portugiesischen Region Alentejo südlich von Lissabon besitzt Guida Silva jahrhundertalte Korkeichenwälder, die “Montados.” Zur Korkerntezeit ist ihr Bruder Pedro Silva für das leibliche Wohl der Familie zuständig. Er bereitet die Brotsuppe “Açorda à Alentejana” mit Wildkräutern oder die “Migas à Alentejana” mit dem saftigen Fleisch der Alentejo-Schweine zu.