Profil

Die neue artfilm ist das älteste Produktionsunternehmen in Baden-Württemberg. Einer der Mitgesellschafter ist Christian Graf Bernadotte, der damit an die erfolgreiche filmische Arbeit seines Vaters, Lennart Graf Bernadote, anknüpft, der den Film „Kon-Tiki“ über die legendäre Pazifikexpedition des Thor Heyerdahl produzierte und dafür im Jahre 1950 den Oscar für den besten Dokumentarfilm erhielt.

Pitt Koch, langjähriger Mitgesellschafter des Unternehmens, war einer der Unterzeichner des Oberhausener Manifestes, das im Jahre 1962 den Aufstand der jungen Filmemacher-Generation um Alexander Kluge, Peter Schamoni und andere gegen „Opas Kino“ markierte und den deutschen Autorenfilm erst ermöglichte.

Im Jahr 2011 beschloss Christian Graf Bernadotte gemeinsam mit Hans Günther Brüske und Berlin Producers Media, das Unternehmen unter dem Namen „neue artfilm“ zu reaktivieren und neu zu positionieren.

Seither entstanden zahlreiche Produktionen, vor allem zu historischen Stoffen, wie „Die Ahnen der Queen“, „Glanz und Elend deutscher Zarinnen“, „Marx uns seine Erben“, „Max von Baden“ und „Die Royals vom Balkan“, aber auch Reihen wie „Das geheime Leben der Haustiere“ oder „Cuisine royale“.

Kontakt neue artfilm

11 + 11 =

Adresse

neue artfilm GmbH · Schloss Mainau · 78465 Insel Mainau
Tel: 07531 – 30 33 42 · www.neueartfilm.de · info[at]neue-artfilm.de

UST-ID: DE 129 288 902

HRB 704445