Dag Freyer

Autor und Regisseur
Thomas Balzer

Kontakt:

dag.freyer[at]gmx.de

Dag Freyer ist freier Autor und Regisseur. Geboren 1974 in München. Studium der Germanistik, Anglistik, Amerikanistik (MA) in Freiburg, Boston, München. 2002 – 2006 Redakteur und Autor bei der TV-Produktionsfirma Broadview.TV in Köln. Seit 2006 Redakteur beim ZDF Morgenmagazin sowie als freier Autor, Regisseur und Produzent. Wohnort Berlin.

Filmografie (Auswahl)

Als Autor und Regisseur

„Schatzkammer Berlin“ (2017/18, 90′ für Kino & 2×52″ für Arte & Deutsche Welle)

„Shakespeares Traumfabrik“ (2015 /16, Arte, 52′)

„L’Epoque – Romantik“ (2014/2015, Arte, 90‘)

„A Breath of Freedom“ (2013/2014, MDR/Arte/Smithsonial Channel, 90‘)

“Büchnerprotokoll” (2013, 3SAT, 45’)

“1913 – Tanz auf dem Vulkan” (2013, Arte, 90’)

“Gerhart Hauptmann – Rebell und Repräsentant” (3SAT, 2012)

„Passion for Carbon“ (Imagefilm für die SGL-Group, 2012)

„Too young to die – Heath Ledger“ (Arte, 52‘, 2011)

„Kleist on the Road – Die Reisen Heinrich von Kleists“ (3SAT, 52‘, 2010/2011)

„Welcome home: Damanhur“ & „Welcome home: Bodymodification“ (3Sat, 30‘, 2011)

“Rund um die Welt, rund um die Uhr” (Imagefilm für das Auswärtige Amt, 2011, 15’)

„Genie! Freiheit! Leidenschaft! – Eine Dokumentation zum Sturm und Drang“ (3SAT, 60‘) 2009

„Die schönsten Opern aller Zeiten – Aida“ (3SAT, 30‘) – 2009

„Europas Erbe – Die großen Dramatiker: Jean-Paul Sartre“ (Arte, 45‘) – 2008

„Halbe Menschen“ (Dokumentarfilm über ein Theaterprojekt in einem russischen Jugendgefängnis, 3sat / ZDFtheaterkanal, 45’), 2004

„Unterwegs mit dem Auswärtigen Amt“ (Imagefilm, 15’) 2006

In der Reihe „Theaterlandschaften“ (30’, 3sat / ZDFtheaterkanal) seit 2003 16 Filme

In der Reihe „Theatermacher“ (15‘ 3sat / ZDFtheaterkanal) seit 2009 4 Filme