Griff nach der Weltherrschaft

div. Autoren. Argentinien, Chile, Deutschland, Indnesien, Spanien, Philippinen, Portugal, UK, USA, ZDF/arte 2013

Ferdinand Magellan und Sir Francis Drake sind zwei der faszinierendsten Entdeckergestalten der Weltgeschichte. Sie waren beseelt von dem unbändigen Willen als erste die Welt zu umsegeln. Neben ihrem persönlichen Ehrgeiz waren sie getrieben von den politischen und wirtschaftlichen Interessen der Weltmächte Portugal, Spanien und England. Sie kämpfen im 16. Jahrhundert um die Vorherrschaft in der „Neuen Welt“.

Das zweiteilige Dokudrama „Griff nach der Weltherrschaft“ zeigt an Originalschauplätzen und mittels aufwändigen Animationen die Herausforderungen, Konflikte und Tragik der ersten Weltumsegelungen.