Jessica Krauß

Producerin und Autorin

 

Jessica Krauß

Kontakt:

+49 (30) 44 03 169 – 71
jessica.krauss[at]berlin-producers.de

 

Nach Abschluss ihres Jurastudiums widmete sich Jessica Krauß ganz ihrer Leidenschaft für Journalismus. In Hamburg und Berlin absolvierte sie ein Print- und Fernsehvolontariat und begann zunächst damit Magazinbeiträge für ARTE und die Deutsche Welle umzusetzen. Später realisierte sie als Autorin und Co-Autorin mehrere Reportagen und Dokumentationen für öffentlich-rechtliche Sender.

Seit einigen Jahren hat sich die Münchnerin zudem der Entwicklung verschrieben. So half sie sowohl Südwild, das Jugendprogramm des BR (bis 2013) sowie Xenius, dem Wissensmagazin auf Arte mit aus der Taufe. Seit Mai 2013 arbeitet Jessica Krauß bei berlin producers als Producerin.

Filmografie

2018

plan b: Mein Geld tut Gutes
ZDF 2018 und arte 2018 (30 Min)

Marx und seine Erben (Mitarbeit)
WDR 2018 (45 Min)

2017

Macht.Mensch.Steinmeier
ARD 2017 (60 Min)

Ackern für den Lebenstraum
ARD 2017 (30 Min)

Mein Mistjob. Die neue Lust auf Landwirtschaft
WDR 2017 (45 Min)

Die Faktenchecker: Grillen
RTL 2017 (45 Min)

Die Faktenchecker: Fisch
RTL 2017 (45 Min)

2016

Handgemacht Berlin
Arte, rbb 2016 (30 Min)

2014

Landträume Amalfi (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

Landträume Niederösterreich (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

Landträume Südtirol (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

Landträume Havelland (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

Landträume Masuren (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

Landträume Schwarzwald (Co-Autorin)
ZDF 2014 (45 Min)

2005-2012

Schau in meine Welt: Ein wildes Leben
KIKA, 2012
(Mark Kaczmarczyk, Jessica Krauß)

(K)ein Morgenland – Drei muslimische Frauen in Berlin
3sat, 2008
(Jessica Krauß, Marie Stavermann)

Politik.Macht.Sucht.
SWR für ARD, 2007
(Jürgen Leinemann, Victor Grandits, Jessica Krauß)

Mount Everest – der Friedhof meiner Freunde
SWR für ARD, 2007
(Victor Grandits, Jessica Krauß)

Hoch und heilig – der Aufstieg der Gerlinde Kaltenbrunner
WDR/ARTE Entdecken, 2007
(Victor Grandits und Jessica Krauß)

Ma vie mit Paul Auster
ZDF/ARTE 2006
(Victor Grandits, Jessica Krauß)

Romy – Die Chronologie einer Entführung
WDR, die story, 2006
(Victor Grandits, Jessica Krauß)

Waffe Kind – Kindheit zwischen den Fronten
WDR, Tag7, 2006
(Victor Grandits Jessica Krauß)

„Die Lust am Spiel – Baiba und Lauma Skride“,
ZDF/ARTE, Musica, 2005
(Victor Grandits, Jessica Krauß)

Kampf ums Kind – wenn Eltern zu Entführern werden
ZDF, 37 Grad, 2005
(Victor Grandits, Jessica Krauß)

Lohn der Angst – Deutsche Söldner im Irak
WDR, die story, 2005
(Victor Grandits, Jessica Krauß)