Zu Tisch in Finnland

17.02.2018 - 18:25 Uhr

Ein Film von Marvin Entholt

„Zu Tisch in Finnland“ besucht Maija Suutarinen, die mit Mann und Töchtern in Mittelfinnland eine Schafszucht betreibt – weitab von der nächsten Stadt und inmitten von Wäldern. Die Sommer sind kurz und die Winter lang, die Vegetation hat wenig Zeit sich zu entwickeln. Maija improvisiert in der Küche gern mit Wurzelgemüse. Und zur Mittsommernacht gibt es Räuberbraten.