Dinosaurier - Spurensuche in der Urzeit

NDR/arte, 52 / 30 min. Format: HD, 16:9. Autoren: Kristian Kähler und Ivonne Salo

Bisher galt Deutschland vielen Fossilienforschern als ein weißer Fleck auf der Landkarte, an der die Dinos eher vorbeigelaufen sind. Fast über Nacht schaut die renommierte Forscherwelt nun nicht mehr nach Asien, Afrika oder die USA, sondern auf die Provinz des niedersächsischen Weserberglandes.

Zwischen Bückeburg, Neustadt am Rübenberge und Hameln sind offenbar einzigartige Fossilienschätze verborgen.

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Spuren der “Schrecklichen Echsen”, wie die Dinosaurier übersetzt heißen, entdeckt werden – zur Freude der Saurierforscher auf der ganzen Welt. Die Experten vor Ort vom zuständigen Landesmuseum in Hannover sind sich längst einig: Sie stehen erst am Anfang von noch sensationelleren Bergungen. Jurassic Park vor “unserer Haustür”, wer hätte das gedacht!